Sicherheit

1Gut geschützt

4 Räder sind doppelt so gut wie 2. Zweimal stabiler, ein Aluminiumchassis und eine tiefgezogene Karosserie,
um kleinere Stöße zu absorbieren und die Insassen besser zu schützen.

2Einfach fahren

Die gesamte AIXAM-Baureihe ist mit einem Automatikgetriebe (Antrieb und Rückwärtsgang)
und 2 Pedalen (Gas und Bremse) ausgestattet.

3klar sehen

Die großzügigen Windschutzscheiben und Fenster vorne und hinten bieten eine außergewöhnliche Panoramasicht
und die großen Außenspiegel reduzieren tote Winkel. Autoscheinwerfer mit Abblend- und Fernlicht
sowie Nebelscheinwerfer sorgen für gute Sicht bei jedem Wetter, Tag und Nacht

4gesehen werden

LED-Tagfahrlicht, drittes Bremslicht, in Außenspiegel integrierte Blinker zur besseren Signalisierung
von Richtungsänderungen ... Ausrüstung, die dafür sorgt, dass Sie im Verkehr gut gesehen werden.

5Anschnallen

Die 3-Punkt-Sicherheitsgurte sichern die Insassen bei einem Aufprall und schützen sie,
indem sie die Aufprallkraft reduzieren.

6Bleib auf der Straße

Die 4 unabhängigen Räder garantieren eine optimale Straßenlage.
Nur AIXAM stattet seine Fahrzeuge mit einem Bremsenbegrenzer aus, um Stabilität und Handling zu verbessern.
Das Cross-Action-Bremssystem sorgt für die beste Stabilität auf dem Markt und erfordert weniger Kraftaufwand auf dem Pedal.

7In Kontrolle

AIXAM ist der einzige nicht lizenzierte Automobilhersteller, der eine ABS-Option * anbietet.
Bei einer Notbremsung verhindert das ABS das Blockieren der Räder.
Die Traktion wird kontrolliert und die Rutschgefahr wird unabhängig von den Wetterbedingungen verringert.

8Drinnen warm

Windschutzscheibe, Scheibenwischer, Heizung, Abtauung und Klimaanlage tragen zum Komfort der Insassen bei
und ermöglichen es dem Fahrer, sich für ein problemloses Fahren auf die jeweilige Arbeit zu konzentrieren.

9Bleib in Verbindung

Die Touchscreen-Tablets mit Bluetooth-Verbindung sorgen dank der Rückfahrkamera für einfache und sichere Manöver. Musik hören, freihändig telefonieren, Routen abrufen ... und sich dabei auf das Fahren konzentrieren.

10Fahren Sie verantwortungsbewusst

Erleichtern Sie sich sanftes Fahren - denn Autos ohne Führerschein sind auf 45 km / h begrenzt -
und machen Sie sich mit der Verkehrssicherheit vertraut, um besser auf das Bestehen Ihrer Fahrprüfung vorbereitet zu sein.